Leistungen

Umschreibung

Mit einem gültigen ausländischen Führerschein (aus einem Staat außerhalb der EU) darf der Inhaber nur sechs Monate ab Wohnsitznahme in Deutschland Kraftfahrzeuge im Umfang der Berechtigung führen. Danach muss der ausländische Führerschein in einen deutschen Führerschein umgeschrieben werden.

 

 

Alle Infos und Auskünfte bekommen Sie in unserer Fahrschule.

 

Tabellarische Kurzübersicht

EU-/EWR Listenstaat Drittstaat
Hiesige Fahrberechtigung ohne Wohnsitz in Deutschland? Ja Ja Ja
Umschreibung nach Wohnsitzbegründung in Deutschland notwendig? Nein Ja Ja
Theoretische und praktische Prüfung zur Umschreibung erforderlich? - Nein *) Ja
Ausbildung in Fahrschule vor Prüfungen erforderlich? - Nein Nein
Abgabe des ausländischen Führerscheins erforderlich? - Ja Ja

 

*) Siehe Anlage 11 FeV https://www.gesetze-im-internet.de/fev_2010/anlage_11.html

Unsere Bürozeiten

Montag und Mittwoch

16:00 Uhr - 18:00 Uhr

 

Außerhalb der Bürozeiten können Sie uns gern jederzeit telefonisch oder per Whatsapp unter

(+49) 172 4668045 kontaktieren.

 

We also speak english.

Theorieunterricht

Montag und Mittwoch

ab 18.00 Uhr

 

Unseren Theorieplan finden Sie hier.

 

Sobald Sie sich bei uns angemeldet haben, bekommen Sie Zugang zu diesem Bereich.

ACHTUNG! Wir haben den Theorieplan aktualisiert!

So finden Sie uns

Fahrschule am Waldplatz

Jahnallee 25

04109 Leipzig 

Kontakt

Rufen Sie einfach an

Handy: (+49) 172 4668045

Telefon: (+49) 341 4213957

Mail: info@fahrschule-am-waldplatz.de

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Fahrschule am Waldplatz

Anrufen

E-Mail

Anfahrt